C# oder Visual Basic.NET?

C# oder Visual Basic?

Im .NET Framework stehen mehrere Programmiersprachen zur Auswahl, die wichtigsten sind C# (C Sharp) und Visual Basic.NET.
Im Großen und ganzem sind die Sprachen komplett gleichwertig. In beiden Sprachen gibt es Unterschiede, auf denen ich gleich näher eingehen möchte.

Wesentliche Vorteile von Visual Basic.NET
• Die Einschränkung in Visual Basic.NET, dass keine Pointer zur Verfügung stehen, ist prinzipiell auch als Vorteil anzusehen.
Es wird das Risiko verhindert „unsafe code“ zu entwickeln und somit die Robustheit und Integrität von Anwendungen / Daten zu beeinflussen.
• Wenn Quelltext von fremden eingesehen oder bearbeitet wird, ist es leichter den Quelltext zu verstehen und zu bearbeiten, da die Syntax lesbarer ist.
Wesentliche Vorteile von C#
• Viele Experten setzen auf C#, somit finden mehr Beispiele im Internet
• Wer bereits mit Sprachen wie PHP, Java, C(++) in Erfahrungen gesammelt hat, fällt dem Einstieg in C# leichter.
Unterschiede
• In C# ist es möglich „unsafe code“ zu programmieren. Dies wird benötigt um direkten Zugriff auf den Speicher zu erhalten (etwa durch Pointer).
• Java, PHP oder C(++)- Entwickler werden sich schnell an die Syntax von C# gewöhnen, während die Syntax von VB.NET vergleichbar mit der von VB6 oder VB-Skript ist.
• In VB.NET kann man auf ein Objekt mit der „With“ und „End With“ Struktur
• VB.NET lässt die Verwendung von Enums (Aufzählungen) in Interfaces (Schnittstellen) zu
• C# ermöglicht in einer „for“ –Schleife mehrere Bedingungen
• In C# sind Operatoren kürzer (UND-Operator: „&&“, VB.NET UND-Operator: „AndAlso“)
• C# ist Case-sensitive (Abhängig von Groß- und Kleinschreibung)

Letztendlich ist es eine Geschmackssache, ob Sie sich für C# oder VB.NET entscheiden. Beide Sprachen werden bei der Kompilierung in den IL (Intermediate Language) übersetzt, welche auf die gleichen .NET Libraries zugreift.
Es mag noch viele geben, die über die nicht vorhandene Portierbarkeit von .NET entwickelten Applikationen schimpfen, hier gibt es jedoch schon alternativen wie „Mono“, welches ermöglicht in C# oder Visual Basic .NET geschriebene Anwendungen auf einem z.B.: Linux System auszuführen. Schauen Sie am besten in beiden Sprachen mal rein und entscheiden Sie nach Ihrem Gefühl, welches Ihnen einfacher erscheint.

Vielleicht ist bei der Entscheidung in Betracht zu ziehen, ob Sie in Zukunft vielleicht noch Vorhaben in VB Skript, PHP oder in Java zu programmieren.

Comments

comments

Kommentar verfassen