Archiv der Kategorie: Mathematik

Mathematik

Mathematik: Quadrieren im Kopf

Mathematik: Quadrieren im Kopf

Das Quadrieren von Zahlen, ist ja wie euch wahrscheinlich bereits bekannt die Zahl mit sich selbst zu multiplizieren (7×7=49 = 7²).

Ein besonders, schneller und einfacher Trick ist es wenn das Ergebnis auf 5 endet.

1. Zunächst quadrieren wir als erstes Beispiel die Zahl 45².

2. Dazu multiplizieren wir die erste Stelle der nächst höheren (4*5)=20

3. Nun rechnen wir noch 5*5 und hängen die 20 davor. Ergebnis =2025.

Ganz einfach oder?

Schneller Multiplizieren mit der Zahl 11 im Kopf als mit dem Taschenrechner

Schneller Multiplizieren mit  der Zahl 11 im Kopf als mit dem Taschenrechner

Im ersten Beitrag erkläre ich nun wie wir Multiplikationsaufgaben mit dem Faktor 11 schnell und einfach im Kopf berechnen können.

Step 1)
Nehmen wir mal folgende Aufgabe:

34×11

Step 2)
Nun addieren wir die 3+4 und erhalten 7, setzen die 7 zwischen die 3 und 4 und erhalten das Ergebnis: 374.

Ein weiteres Beispiel:

27×11

2+7=9

Ergebnis: 297

Einfach, nicht wahr?

Nun bleibt es nicht nur bei diesem Schema, denn es gibt noch eine klein weitere Regel, ist zu multiplizierende Faktor beim summieren >10.

Beispiel:

67×11

(Wäre nach unserem bekannten Verfahren 6+7=13 = 6137, dies ist aber nicht die Lösung!

Was müssen wir tun?

Wir setzen die 3 zwischen die 6 und 7 (637) und addieren die 1 zu der 6:

Somit erhalten wir als Ergebnis: 737

Noch ein Beispiel: 56×11

Rechenweg: 5+6 =11 616

5+1 =6(hinzu kommt die zweite übrige 1 von der 11) , noch hinzufügen: 16

Ergebnis:616

‘Mit dieser Methode ist es eigentlich kinderleicht Multiplikationen mit dem Faktor 11 blitzschnell im Kopf zu lösen.